Download e-book for iPad: Arbeitssucht in Organisationen: Geschlechtsspezifische by Olaf Kleine

By Olaf Kleine

ISBN-10: 363891013X

ISBN-13: 9783638910132

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, supplier und Wirtschaft, notice: 2,0, FernUniversität Hagen, sixty one Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Gegenstand dieser Arbeit ist das Phänomen der Arbeitssucht. In der Suchtforschung geht guy davon aus, dass jegliches Verhalten süchtig entgleisen kann. Daher scheint eine Übertragung auf das menschliche Arbeitsverhalten nicht fernzuliegen. Tatsächlich ist für manche Menschen Arbeit eine Droge mit allen Konsequenzen einer Suchtkrankheit. Obwohl in der populärwissenschaftlichen Literatur immer häufiger über Arbeitssucht berichtet wird, ist dieses Phänomen in den traditionellen Forschungsfeldern für Sucht bisher eher vernachlässigt worden. Aus diesen Gründen ist es wenig verwunderlich, in der Literatur oft widersprüchliche Meinungen, Beobachtungen und Schlussfolgerungen über Arbeitssucht zu finden.

Die vorliegende Arbeit soll dazu beitragen, der Arbeitssuchtforschung in Deutschland Impulse und Anknüpfungspunkte für weitere Studien zu geben, um die Auseinandersetzung mit dieser Verhaltenssuchtform in gesundheits- und gesellschaftspolitischer Hinsicht ernsthafter voranzutreiben. Dabei werden zwei Schwerpunkte gesetzt. Ein Schwerpunkt liegt in der Erforschung potenzieller Genderdifferenzen bzw. geschlechtsspezifischer Wahrnehmung von Arbeitssucht und arbeitssüchtigem Verhalten in Deutschland. Weiterhin will die vorliegende Arbeit auch ein neuentwickeltes Erhebungsinstrumentarium, das bereits einmalig in Deutschland eingesetzt worden ist, durch Replikation validieren. Es handelt sich dabei um die „Workaholism-Scales-D” von Jungkurth (2005), welche für die defizitäre deutsche Arbeitssuchtforschung neues und innovatives empirisches „Handwerkzeug” hinsichtlich der Definition und Diagnose von Arbeitssucht sowie einer Profilbildung betroffener Individuen darstellen.

Show description

Read or Download Arbeitssucht in Organisationen: Geschlechtsspezifische Unterschiede (German Edition) PDF

Best occupational & organisational psychology books

Human Relations Protocol - download pdf or read online

Human kin Protocol is a pragmatic consultant that investigates the alternatives and outcomes that pros make as they impart within the office. There are genuine existence examples of those offerings that many execs have skilled. writer- Susan Louise Peterson examines how the results of those offerings influence buyer relationships, a dead ringer for companies and firms, colleague interplay and the private pride of pros within the operating global.

What Works - download pdf or read online

Gender equality is an ethical and a enterprise significant. yet subconscious bias holds us again and de-biasing minds has confirmed to be tough and costly. Behavioral layout bargains a brand new answer. Iris Bohnet exhibits that by way of de-biasing businesses rather than members, we will make clever alterations that experience significant impacts—often at reasonable and excessive pace.

Download e-book for kindle: Handbook of Employee Selection by James L. Farr,Nancy T. Tippins

This moment version of the guide of worker choice has been revised and up-to-date all through to mirror present considering at the kingdom of technology and perform in worker choice. during this quantity, a various crew of famous students in and out the us stability thought, learn, and perform, usually taking a world standpoint.

Read e-book online Global Organizations: Challenges, Opportunities, and the PDF

The twenty first century is frequently characterised because the age of globalization, with the world's economies turning into a growing number of interconnected at an unheard of price. And whereas the phenomenon of globalization is not inevitably new, it has taken on a vastly diversified shape because the Eighties: festival among multinational and international businesses is extra extreme, and non-Western multinationals are actually rising as vital avid gamers within the international economic climate.

Extra resources for Arbeitssucht in Organisationen: Geschlechtsspezifische Unterschiede (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Arbeitssucht in Organisationen: Geschlechtsspezifische Unterschiede (German Edition) by Olaf Kleine


by Donald
4.5

Rated 4.56 of 5 – based on 38 votes